Übersicht Leihmaterial

Für jedes im Werkstamm (siehe Stammdaten) angelegte Werk können beliebig viele 'Material-Sets' angelegt werden. Die Bezeichnug der Einzelstimmen ist variabel und kann von Ihnen zum Einsatz des Systems festgelegt und laufend ergänzt werden.


Materialstamm
Im Modul 'Materialstamm' können Sie jederzeit sehen, wo sich das Material bisher befand, sich aktuell befindet und wann es zurück erwartet wird.

 

Auftragsüberwachung
Im Leihgeschäft ist eine komfortable Überwachung der Rücksendungen ausschlaggebend für den Aufwand. HARMONIA bietet dafür:

  • Kontrolllisten (Liste überfälliger Materiale)
  • Sammelmahnungsdruck (für 'Großkunden')
  • Mahnungsdruck für alle überfälligen Materiale

Außerdem können Sie anhand von Listen kontrollieren, welche Aufträge im System 'hängen'. Das sind Aufträge die nicht abgeschlossen wurden, weil z.B. der Vertrag nicht zurück gebucht, noch keine GEMA-Meldung gedruckt oder einfach vergessen wurde den Auftrag abzuschließen. 

Portosammler
Wenn Sie z.B. Partner im Ausland haben, die das Auslandsgeschäft für Sie erledigen, kann es interessant sein die Versandkosten periodisch gesammelt zu berechnen. In Harmonia können Sie die betreffenden Kundenkonten markieren und in beliebigen Zyklen die bis dahin angefallenen Portokosten in einer Sammelrechnung fakturieren.